Startseite
 

Gartenschmuck für Problemzonen: Farne

Farne pflanzen!

Farne blühen nicht und bilden keine Samen, vielmehr verbreiten sie sich still und unauffällig. Deshalb sind sie als Bodendecker so beliebt: Als sogenannte Nacktsamer produzieren sie Sporen, die für die Vermehrung der Farnpflanzen sorgen. So verbreiten sich die Farne ohne Zutun und bilden schöne geschlossene grüne Beetflächen.

 



Geeignet für schwierige Stellen
Kaum eine Pflanzengruppe eignet sich besser für die Bepflanzung schattiger Gartenecken als Farne. Sei es die Nordseite des Hauses oder dunkle Bereiche unter Bäumen und Sträuchern ... in jedem Garten gibt es solche Flächen, wo Farne sehr gut wachsen können. Alles was sie brauchen ist lichter Schatten und feuchter, humusreicher Boden. Mit Laubkompost angereicherte Gartenerde ist perfekt - das ist der Boden, den Farnpflanzen an ihren natürlichen Standorten an Waldrändern oder auf Lichtungen vorfinden und wo sie sich bestens entwickeln. Dort im Halbschatten ist ausreichend Licht vorhanden, mehr wäre sogar eher von Nachteil, vor allem die heftige Mittagssonne mögen Farne nicht.

 


Pflegeleichte Bischofsstäbe
Farne brauchen weder einen Rückschnitt noch sonstige aufwändige Behandlung. Die alten Blätter werden im Frühling von frischen Farnwedeln überwachsen und bleiben am besten einfach auf dem Boden liegen. Sie zersetzen sich schnell und versorgen die Erde mit neuem Humus. Schnecken oder andere Schädlinge interessieren sich überhaupt nicht für Farne - Pflanzenschutz ist also in diesen Beeten nicht notwendig. Wer seinen Farnen Gutes tun will, gibt ihnen einmal im Jahr Kompost oder - noch einfacher - einen Teil des Herbstlaubes, das im Garten anfällt. Die Farne danken es mit üppigem Wachstum. Besonders schön ist der frische Austrieb im Frühjahr, wenn sich die frischgrünen Wedel entrollen. Sie werden in diesem Zustand als "Bischofsstäbe" bezeichnet Aber auch im Sommer bilden sich immer wieder neue Wedel - langweilig ist ein Farnbeet nie!
Foto :  Bischofsstab

Fotoquellen: PdM

Zurück zu: Colour your life