Startseite
 

Wissen: Neues aus der Pflanzen-Forschung - das BioTaurus Prinzip

Ohne Mikrooganismen wäre kein Leben auf der Erde möglich. Sie sind die Urform allen Lebens. Schon lange wissen wir, dass einige von ihnen wahre Experten im Abbau toxischer (giftiger) Stoffe sind. Diesen Umstand machten sich die BioTaurus Experten zu Nutze. BioTaurus Produkte bedeuten die konsequente Umsetzung langjähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit eines Teams von Spezialisten mit dem Ziel eine natürliche Förderung der Pflanzenwelt.

Im Mittelpunkt stehen nun Bakterien, die eine ausschließlich positives Wirkung auf Umwelt und Pflanzen aufweisen können – die „Subtilis“ Bakterien.

Durch die aktive Besiedlung der Pflanzenwurzel mit diesen Bakterien kann Nahrung (Nährelemente) von den Pflanzen direkt aufgenommen werden bzw. diese Substanzen als Signalstoff(e) zur Produktion von Phytohormonen durch die Pflanze selbst fungieren (veränderte Phytohormonbalance) und damit zum besseren Wachstum führen.


BioTaurus gewährleistet für die Pflanzen

  • den Nährstoffumsatz,
  • die Stabilisation der Bodenstruktur,
  • die Verbesserung der Wasserspeicherung und
  • die Förderung des Wachstums.

 

Zurück zu: Gesundheit aus dem Garten