Startseite
 

Hydrangea macrophylla "Forever & Ever" oder die Forever & Ever Hortensie!

Diese traumhafte Ballhortensie hat ca. 8 - 10 Blütentriebe und wird in einer Höhe von 30 - 40 cm ausgeliefert.
Diese neue Hortensien Sorte Forever & Ever hat gegenüber den herkömmlichen Hortensien Sorten einem wesentlichen Vorteil: Sie blüht den ganzen Sommer über....

...und jetzt Film ab!

INKARHO Rhododendron

Überirdisch  schön – unterirdisch stark! Blütenträume auf allen Böden! Achten Sie deshalb auf das Gütesiegel...

...und jetzt Film ab!

Zwiebelblumen: Frühlingserwachen auf dem Friedhof

Wer den Pflanztermin für Zwiebelblumen im Herbst verpasst hat, kann die Grabstelle auch im Frühling mit blühenden Zwiebelblumen schmücken, die dann auch als Topfpflanzen erhältlich sind. Man kann die Zwiebelblumen zusammen mit anderen Frühlingsblumen und Immergrünen wie Efeu oder Zwergnadelgehölzen schon zu Hause in eine Schale pflanzen und aufs Grab stellen.

...und jetzt Film ab!

Buchs

Der schnittverträgliche, anspruchslose Buchs war früher in jedem Bauerngärten  zu finden. Er ist ideal für dichte, niedrige Hecken oder auch zur Gestaltung von Figuren oder geometrischen Formen, wie sie in alten Schlossgärten zu bewundern sind. Mit seinen kleinen immergrünen Blättern bildet er einen ausgleichenden Ruhepol zu dem reichen Farbenspiel der Rosen und Stauden.

...und jetzt Film ab!

Hortensien

Gärtner und Hobbygärtner freuen sich über eine besonders prachtvolle Blütenkugeln. Doch immer wieder wird gefragt: Dürfen Hortensien zurückgeschnitten werden. Nun, die Antwort ist ein klares Ja und ein klares Nein.

...und jetzt Film ab!

Stauden

Stauden, sie gedeihen viele Jahre im Garten und bekommen jedes Jahr neue Blüten. Viele von ihnen treiben im Frühjahr durch, bilden Blüten und »ziehen« im Herbst wieder ein, um im Wurzelstock zu überwintern. Stauden können sehr alt werden: Pfingstrosen 78 Jahre; Eisenhut, Phlox und Rittersporn erreichen problemlos 50 Jahre.

...und jetzt Film ab!

Kamelien

Prachtvolle Blüten: Wegen ihrer Herkunft aus dem Fernen Osten und ihrer edlen, gleichmäßigen Blüten, die an Rosen erinnern, werden Kamelien manchmal auch als "Chinesische Rosen" bezeichnet.

...und jetzt Film ab!

Schattenzauber - HOSTA

Suchen Sie Farbtupfer für die schattigen Ecken Ihres Gartens? Dann empfehlen wir Ihnen die Blatt- und Blütenschönheit HOSTA - bekannt auch als Funkie.

...und jetzt Film ab!

Drinnen und draußen: Rosengenuss mit (fast) allen Sinnen

Die gängigen Rosen-Typen Wildrosen, Alte Gartenrosen, Strauchrosen, Kletterrosen, Edelrosen/Teehybriden, Beetrosen/Floribunda-Rosen, Bodendecker-Rosen, Miniatur-Rosen, Englische Rosen – sie alle erwarten SIE !

...und jetzt Film ab!