Startseite
 

Fadenalgen

So retten Sie Ihren Teich!

Massiver Wuchs von Fadenalgen deutet auf eine Fehlentwicklung im Teichgewässer hin. Das Nährstoffverhältnis hat sich zu Gunsten der Algen verändert. Wenn man nicht einschreitet, werden Wasserpflanzen von wabernden Algenteppichen erstickt, die Reinigungsleistung der Mikroorganismen erlahmt und schlammige Ablagerungen verbrauchen lebensnotwendigen Sauerstoff – das Teichgewässer kippt. Gute Gründe also, den Teich nicht den Algen zu überlassen.

Unser Teichexperte H.-J.  Sobotto weiß Rat!
Die 2-Phasen- Combi von Sobo Aqua Doc hilft dem Teich, algenfrei zu werden.
Einzigartige Sofortwirkung gegen Fadenalgen in allen Teichgewässern, selbst hartnäckige Fadenalgen beginnen sich in wenigen Stunden aufzulösen. Das hochwirksame Pulver wird in der Phase 1 gezielt auf die Algenbüschel aufgestreut. Enthält kein schädliches Kupfer und steigert die Reinigungsleistung der Microfauna. Diese Multi-Algenvernichter O2-Clean ist auch ideal für naturnahe Schwimmteiche einsetzbar.

Es gibt zwei Arten der Dosierung: die Grunddosierung und die Wartungsdosierung.

Grunddosierung: 100 ml Konzentrat und 400 ml Wasser ergeben 500 ml gebrauchsfertige Lösung, die für 10.000 Liter Teichwasser reicht.
Wartungsdosierung: Monatlich werden 50 ml Konzentrat dem Teich hinzugefügt. Das Konzentrat besteht aus einer speziell formulierten Mischung von Bakterien. Eiweiß, Zellulose, Fett und Kohlehydrate werden durch die in der Phase 2 enthaltenen spezialisierten Bakterien in Ammonium bzw. Ammoniak umgewandelt. Die Bakterien beseitigen störende Gerüche und schwer zugängliche Verunreinigungen.

Es gibt zwei Arten der Dosierung: die Grunddosierung und die Wartungsdosierung.

Grunddosierung: 100 ml Konzentrat und 400 ml Wasser ergeben 500 ml gebrauchsfertige Lösung, die für 10.000 Liter Teichwasser reicht.
Wartungsdosierung: Monatlich werden 50 ml Konzentrat dem Teich hinzugefügt.

Zurück zu: Wassergarten