Umgarnen Sie den Krokus

Kaum ist die Blühsaison gestartet, steht einem der Startläufer ein besonderes Handicap bevor: Der Kampf des Krokus gegen die Amseln. Diese reißen nur gelbblühende Krokusse aus und lassen die anderen unbehelligt. Vogelexperten führen das auf Brutpflegeverhalten oder Futterbetteln zurück. Um dieser Zerstörungswut Einhalt zu gebieten, sollten Sie gelbe Krokusse mit schwarzem und somit für die Vögel nicht sichtbaren Nähgarn umwickeln. Denn jede noch so leichte Berührung mit dem Garn lässt sie zurückschrecken!

Fotos: A. Modery

0 Gedenkkerzen

Möchten Sie eine Kerze anzünden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.