Teich im HerbstDer Herbst steht vor der Tür. Decken Sie den Teich mit einem Laubschutznetz ab, da unkontrollierter Laufeinfall letztendlich zur Anreicherung von Nährstoffen im Gartenteich führt. Teichpumpen, die nicht tiefer als 60 cm stehen, müssen nach gründlicher Reinigung im frostfreien Keller überwintern. Lagern Sie die Pumpe niemals trocken, sondern in einem gefüllten Wassereimer. Stellen Sie die Fütterung der Fisch bereits ab einer Wassertemperatur von 10 ° C ein. Um eine sichere Überwinterung der Fische zu gewährleisten, muss der Teich mindestens 80 cm tief sein.

 

 

Fotos: Modery, Fotoarchiv Modery-Oase

0 Gedenkkerzen

Möchten Sie eine Kerze anzünden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.